Welches CBD Öl ist optimal für dich?

Welches CBD Öl passt zu dir und deinen Bedürfnissen und ist für dich optimal? Dieses wollen wir in diesem kurzen CBD Öl Wiki Beitrag erklären.

Welches CBD Öl

Welches CBD Öl ist für dich das Richtige?

Zuerst solltest du dir klar darüber werden, dass es große Qualitätsunterschiede beim CBD Öl gibt. Wenn du auf der Suche nach deinem optimalen CBD öl bist, dann solltest du gerade hier das größte Augenmerk legen.

Nur ein CBD Öl der weltweit höchsten Reinheit von 99,5% kann die die optimale Wirkung geben, die du erwartest und brauchst.

Welches CBD Öl TIPP: Wenn ein CBD Öl von dieser Reinheit ist, dann schreibt es der Hersteller garantiert zu seinem Produkt dazu! Also sind alle CBD Öle, bei denen dieser Zusatz nicht steht mit der allergrößten Wahrscheinlichkeit nicht so rein.

Auch unterscheiden sich die Öle im Preis. Auch hieran kannst du recht einfach sehen, welches CBD Öl rein und welches nicht so rein ist. Ein billiges Öl ist vermutlich nicht von der weltweit höchsten Reinheit. Die Rohstoffe für die Herstellung des Öls sind sehr teuer. Ein Kilo reinster CBD Blüten kosten etwa 3.500 Euro. Je reiner, desto öfter werden die Rohstoffe gewaschen und der Wirkstoff CBD extrahiert. Je wertvoller und reiner ein CBD öl ist, desto teurer ist es in der Regel.

CBD Öl kaufen

Also kannst du allein schon an diesen beiden Faktoren recht schnell erkennen, ob es sich um ein gutes, reines CBD Öl handelt oder nicht.

Wenn du wissen willst, welches CBD Öl jetzt für dich das richtige ist, musst du auch wissen, dass es die CBD Öle der unterschiedlichen Hersteller in verschiedenen CBD Konzentrationen gibt. Angefangen von 2,5% bis hin zu 20%, teilweise auch höher, kannst du ein CBD Öl kaufen.

Das beliebteste CBD Öl hat eine Konzentration von 5%. Dieses Öl ist am besten geeignet für CBD Öl Anfänger und als Vorbeugung. Hier liegt die normale Dosierung bei 2-mal 3 Tropfen täglich. Selbstverständlich ist jeder Mensch anderes und reagiert unterschiedlich auf CBD. Die richtige Dosierung gilt es herauszufinden.

Du fängst vielleicht wie beschrieben mit 2-mal 3 Tropfen an und wenn du merkst, dass sich die gewünschte Wirkung nicht ausreichend einstellt, erhöhst du die Tropfenanzahl langsam über die kommenden Tage oder Wochen. Wie gesagt, die Dosierung ist mit einem 5%igen CBD Öl am einfachsten.

Zur richtigen Dosierung Wirkung kannst du auch unsere anderen Artikel lesen:

Hast du schlimmere Probleme, und du fragst dich, welches CBD Öl dir helfen soll, kannst du auch ein 10- oder 20-prozentiges CBD Öl nehmen.

Zu guter Letzt sollte für dich auch noch der Geschmack des CBD Öls interessieren, denn hier gibt es Unterschiede wie Tag und Nacht!

Die “normalen” CBD Öle schmecken wirklich widerlich! Einige wenige Hersteller haben es aber geschafft, ihre Öle so herzustellen, dass sie deutlich besser und milder als der Durchschnitt schmecken. Ein Hersteller bietet ein fast geschmacksneutrales CBD Öl an, welches du auch bei uns im Shop bestellen kannst.

CBD Öl geschmacksneutral für Hunde und andere Tiere

Wir hoffen, deine Frage, welches CBD Öl du nehmen solltest konnten wir dir ausreichend beantworten. Teste einfach einmal eines unserer hochwertigen CBD Öle und lasse uns deine Erfahrungen wissen, welches CBD Öl für dich das optimale ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × eins =